Baustelle

Ich habe ja lange nichts mehr vom Haus berichtet, aber manchmal ist es ja auch ganz schön, wenn es nichts zu berichten gibt, dann gibt es auch keine Arbeit oder Sorgen.

In den letzten Tagen wurde ich nun von allen erdenklichen Nachbarn angesprochen, dass sich an unserer Giebelseite ein Stein gelöst hat, einer meinte sogar, dass das Lebensgefährlich ist.

20130717-211630.jpg

Da die Stelle unglaublich hoch ist und nach meiner Meinung keine echte Gefahr besteht, denke ich, dass nicht unbedingt Handlungsbedarf besteht. Ich wüsste zumindest nicht, wie ich da oben ran kommen soll.

20130717-211948.jpg

Also habe ich heute Absperrband besorgt und habe den Bereich zumindest abgegrenzt, auch wenn da außer zum Rasen mähen niemand in die Nähe kommt. Da sich der Stein in den letzten Tagen immer weiter gelöst hat, gehe ich davon aus, dass sich das Problem in den nächsten Tagen von alleine erledigt und dann nur noch aufgefegt werden muss. Warten wir also ab.

20130717-212314.jpg

(7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.