Foto des Tages

Kennt ihr eigentlich unsere Gartenbadewanne?
Nachdem unsere Eule zu groß für die üblichen Planschbecken wurde, überlegten wir lange ob wir einen Pool kaufen sollen. Meine beiden Frauen sind natürlich Team Pool, aber ich konnte mich nicht damit anfreunden so ein Ding mit 3-4000 Liter Wasser im Garten aufzustellen. Man braucht eine Pumpe die mit etwas Chemie dafür sorgt, dass das Wasser sauber bleibt und wer weiß wie warm unsere deutschen Sommer werden…
Also haben wir lange nach einer Alternative gesucht und dann haben wir aus einer Eckbadewanne einen Poolersatz gebaut. Natürlich war der letzte Sommer bescheiden, sodass die Wanne nur 2-3 Mal genutzt wurde. Dieser Sommer ist anders, dieser Sommer ist heiß! So heiß, dass wir uns am liebsten im Schatten aufhalten und dieser ist eher hinter dem Haus zu finden und nicht dort wo unsere Gartenbadewanne steht. Also hat sich Finja lieber im Speißfass hinter dem Haus abgekühlt und nicht in unserer tollen Wanne.
Wieder kam der Wunsch nach einem Pool hinter dem Haus auf, ich kann mich noch immer nicht damit anfreunden, also wird unsere Wanne wohl hinter das Haus umziehen. Es gibt immer etwas zu tun

Hier fotografiert: Ennigerloh, Germany

Auf Instagram anzeigen