Wir sind wieder da, aber bevor ich euch mit Urlaubsfotos beglücke will ich euch heute erst unsere neuste Errungenschaft zeigen. Da ich noch Urlaub habe, waren wir heute Nachmittag spontan beim Möbelschweden. Neben dem üblichen Kleinkram haben wir für Finja einen Tritt gekauft. Wir haben uns für „Trogen“ entschieden, da die Stufen nicht so einen großen Abstand haben und die rote Farbe prima in unsere Küche passt.

Zuhause angekommen, wurde der Tritthocker direkt von mir aufgebaut und von Finja erprobt. Nun kann sie Sabrina immer bei der Küchenarbeit zusehen, oder auch helfen. Naschen ist natürlich auch erlaubt.

20130712-185358.jpg

20130712-185415.jpg