21. September 2020

250 Beiträge

Es gibt 2 Gründe, warum ich diesen Beitrag heute schreibe:
1. Dies ist der 250. Beitrag hier im Blog
2. Mein Blog habe ich vor genau 5 Jahren eröffnet (hier geht es zu meinen ersten Blogeinträgen)

Eigentlich wollte ich 5 Jahre Philmax.de schreiben, aber die Seite gab es schon vorher, deshalb möchte ich zum Jubiläum einen Rückblick vor der Blogzeit geben.

Angefangen hat alles vor über 10 Jahren mit einer Seite über mich selbst, irgendwann kamen die ersten „interaktiven“ Inhalte dazu. Meine Besucher konnten Witze, SMS Sprüche und ähnliches auf mene Seite übermitteln. Dann habe ich ein Forum auf meiner Seite eröffnet, in dem es unter anderem um Digitalfotografie ging, da es die Anfangszeit der Digicams war, war das Forum irgendwann beliebter als der Rest der Seite, also habe ich daraus dann irgendwann das digitalkameraforum.com bzw. Das heutige kamera-forum.de gemacht. Danach ging es dann wieder nur um mich, also mehr oder weniger interessante Inhalte.

Irgendwann bin ich dann auf WordPress gestoßen und habe mich sofort in die einfache Blogsoftware verliebt, also habe ich damals aus meiner Webseite mein Blog gemacht und es macht mir noch heute riesigen Spaß hier hin und wieder meine Gedanken niederzuschreiben. Umso mehr Spaß habe ich dann, wenn ich mal einen Kommentar zu einem meiner Beiträge bekomme, das lässt mich hoffen, dass das hier doch irgendjemand liest. 😀

Ich will euch jetzt hier nicht weiter Langweilen, deshalb beende ich diesen Beitrag mit einem netten Zitat:

„Das Tun interessiert, das Getane nicht. (Dieses Wort stammt von dem großen deutschen Dichter Johann Wolfgang von Goethe. Sicher, spannender ist das, was jetzt kommt. Das Neue ist immer aufregend. – Aber in Augenblicken wie diesen ist es wichtig, einen Schritt zurückzutreten, das Getane zu betrachten und zu prüfen. Wenn wir damit zufrieden sind, dann können wir sagen: Weiter so!)“