27. September 2021

Auch dieses Jahr gibt es noch viel zu tun

Allen Lesern erst einmal ein frohes neues Jahr.

Heute gibt es mal wieder einen Hauspost, dank Weihnachtsgeschäft und Feiertagen bin ich ja gar nicht zum bloggen gekommen. Anfang Dezember wurde ja, wie erwähnt, die Küche geliefert und montiert. Leider gibt es dort noch Mängel, die hoffentlich bald beseitigt werden, deshalb gibt es noch keine Fotos.
Außerdem wurden die neuen Zimmertüren montiert, der Trockenbau und die Tapezierarbeiten fertig gestellt.
Nun muss noch das Gästebad fertig gestellt werden und natürlich gibt es im Haus noch an jeder Ecke kleinere Baustellen, aber wir haben es uns schon wohnlich gemacht und fühlen uns echt wohl in unseren neuen vier Wänden.

Dieses Wochenende ging es dann zumindest wieder etwas voran und ich habe neue Stufenmatten auf der Treppe angebracht. Sabrina hat sich in der Woche die Arbeit gemacht und die alten Stufenmatten und den kompletten alten Kleber entfernt. Jetzt sieht die Treppe deutlich schöner aus.

Hier mal vorher und nachher Bilder.

IMG_3405.JPG

IMG_3406.JPG

Und so sieht es jetzt aus.

IMG_3400.JPG

IMG_3398.JPG

IMG_3397.JPG

IMG_3396.JPG

Außerdem bin ich endlich dazu gekommen, Finjas Weihnachtsgeschenk aufzubauen: Ein Bücherregal.

IMG_3404.JPG

Es geht also langsam voran, im Februar habe ich eine Woche Urlaub, ich hoffe, dass ich dann einige der vielen Baustellen beseitigen kann.