2. Dezember 2021

Die günstige Alternative zum Tripp Trapp

Wir waren auf der Suche nach einem neuen Hochstuhl, weil der den wir bisher hatten einen eigenen Tisch vorne dran hat, Finja aber bei uns direkt mit am Tisch sitzen soll. Man konnte zwar den Tisch abbauen, aber dann gab es quasi nach vorne keine „Absturzsicherung“ für unsere Kleine.

Ein Tripp Trapp war uns zu teuer, auch gebraucht werden diese Stühle um 80-100,- Euro gehandelt. Also haben wir uns nach einer Alternative umgesehen und sind schnell auf den Roba Sit Up III gestoßen. Wir haben uns im Internet etwas informiert und haben dann gesehen dass Trends/Ostermann diesen Hochstuhl für unschlagbare 34,90 Euro anbietet.

Schnell abgeklärt, ob er auch am Lager ist und heute haben wir ihn dann direkt gekauft und zuhause in 30 Minuten aufgebaut. Den Sit Up iii gibt es in unterschiedlichen Farben, wir haben uns für die Variante in Buche Natur entschieden.

Der Roba Sit Up III ist in meinen Augen wirklich eine tolle und vor allem günstige Alternative zum teuren Tripp Trapp.

Wir sind mit unserem neuen Hochstuhl sehr zufrieden und Finja hat auch schon Freude strahlend ihre erste Sitzprobe bei uns am Tisch gemacht.

Hier natürlich noch ein Foto, damit ihr wisst wie er aussieht.

20130504-193618.jpg