26. Mai 2022

Fortschritte im Haus

Diese Woche war es etwas ruhiger auf der Baustelle, weil ich viel arbeiten musste, aber trotzdem gibt es Fortschritte. Sabrina hat im Obergeschoss die Tapeten entfernt und gestern haben Björn und ich die Verkabelung für die zukünftige Beleuchtung in der oberen Etage fertig gestellt. Außerdem habe ich unseren Rasenmäher gequält und die Wiese die jetzt über ein halbes Jahr gewachsen ist, platt gemacht.

Außerdem haben wir die Tapeten für die Küche und das Wohnzimmer gekauft und ein Schnäppchen im Möbelhaus gemacht und haben dort drei Lampen gekauft. In der Garage sammelt sich so langsam das Material an, die neue Sat-Schüssel, Tapeten, Lampen und einiges mehr liegen dort zur Weiterverarbeitung bereit.

Nächste Woche geht es hoffentlich mit dem Trockenbau los und ich habe ein paar Tage Urlaub, um die Fliesen zu entfernen und die Badezimmer auseinander zu nehmen und für die neue Installation vorzubereiten.

Am heutigen Sonntag haben wir uns einen schönen Familientag gemacht. Bisher sind die Sonntage der Familie vorbehalten und wir sind nicht auf der Baustelle und versuchen auch mal den Kopf frei zu bekommen.

Aktuelle Fotos gibt es heute nicht, aber sobald der Trockenbau los geht oder die Fliesen raus sind gibt es wieder etwas zu sehen. 😉