29. September 2022

Rohbauzustand hergestellt

Diese Woche ist einiges im neuen Haus passiert, wir haben die Bodenfliesen im Erdgeschoss und im oberen Bad entfernt, und die Teppiche im Obergeschoss mussten weichen. Außerdem haben wir uns spontan dazu entschieden auch die Türen raus zu reißen und diese zu erneuern. Sabrina hat weiter fleißig Tapeten abgerissen und ist damit auch fast fertig. Das untere Badezimmer wurde bereits komplett entkernt, im oberen Bad durften nur noch die Toilette und das Waschbecken für die Zeit des Umbaus stehen bleiben. Jetzt haben wir also quasi einen Rohbau und der Wiederaufbau kann beginnen. Der Trockenbauer war auch schon da, hat Material geliefert und hat begonnen eine neue Dampfsperre einzubauen. Nächste Woche kommt dann neuer Rigips unter die Decken und teilweise auch an die Wände. Ich freue mich so sehr, da man im Moment jeden Tag riesige Fortschritte sieht.

Aber irgendwie ist es wie verhext, ich kränkle jetzt schon zum zweiten Mal, seitdem wir im Haus reißen, folglich habe ich  gestern und heute sehr viel geschlafen.

Dafür habe ich heute wieder einige Bilder von der Baustelle.

image

image

image

image

image

image

image

image

image