29. September 2022

Rosen Rettung und Garten Planung

Da Finja nun zweimal die Woche für ein paar Stunden bei einer Tagesmutter ist und ich heute frei habe, haben Sabrina und ich heute morgen etwas Zeit im Vorgarten verbracht.

Da sich unsere große Kletterrose am Wochenende losgerissen hat, mussten wir handeln.

20130827-132115.jpg

Da die Rose bisher mit Gartenband angebunden war, welches sich aber immer mal wieder verabschiedet hat, haben wir nun einen Draht benutzt und hoffen, dass die Rose jetzt besser gehalten wird.

20130827-132331.jpg

Außerdem haben wir überlegt, wie wir nächstes Jahr den Vorgarten umgestalten können. Wir wollen die Wiese vor dem Haus mit einem Zaun abgrenzen, damit diese nicht weiter als Hundeklo dient. Am Sonntag haben wir einen Zaun aus Terrassendielen gesehen, welcher mir gut gefallen hat und den man auch gut selber bauen kann.

20130827-132857.jpg

Mehr dazu im nächsten Frühjahr, wenn dann auch Zeit, Geld und Lust mitspielen. 😉